Archiv für Mini Scrapbook

FAHOBA 2008 (Bastelmesse) Dortmund -TEIL 2-

Posted in Uncategorized with tags , , , , , , , , , , , , , , on 5. September , 2008 by korona81

In Dortmund lernten wir Sandra Rupp kennen, sie hat einige Bastelbücher geschrieben, z.B. Mini-Scrapbooks & Karten, Karten mal anders, Scrapbook Bookmarks und noch ein paar Andere.

Sie zeigte am Rayher-Stand, wie man mit Stempeln und spezieller Kreide arbeitet, echt cool hab ich mir jetz auch gegönnt *g*.

 
Frau Rupp zeigte uns auch die STAZ ON Stempelkissen, diese sind wasser- und abriebfest, d.h. man kann auf glatten Flächen wie z.B. Spiegeln, Kunststoff, Metall usw. stempeln. Die Stempelfarbe lässt sich nur mit einem speziellen Reiniger wieder entfernen. Ist ne total coole Sache, werd ich mir auch mal bestellen, irgendwann :O).

Aber das aller aller Beste, war die Präsentation der BIGSHOT.

*habenwill*

Der absolute Bastlertraum (zumindest meiner :O) eine Stanzmaschine mit der man  mehrere Lagen Papier/Tonkarton usw. auf einmal ausstanzen kann, sogar mit Leder funktioniert das. Diese Blume hat Frau Rupp aus Leder ausgestanzt, gestempelt und dann mit Embossing-Pulver bestreut, sieht stark aus. Muss mir noch überlegen was ich damit anfange, evtl. wird´s eine Brosche. Gibt natürlich auch andere Schablonen dafür.

 

Und hier seht ihr ein Mini-Scrapbook, welches Frau Rupp für mich gemacht hat. Ging ganz schnell und einfach, die Blumen auf dem Book sind natürlich auch mit der Bigshot ausgestanzt, die obere Blume (aus Windradfolie) wurde mit STAZ ON bestempelt, die andere wurde mit Kreide bearbeitet.

    

Super schön hat sie das gemacht, die Frau Rupp :O).  DANKE

Advertisements

Explosion-Book & Explosion-Card

Posted in Karten with tags , , , , , on 6. Juli , 2008 by korona81

Die Explosion-Card fand ich im Internet in vielen verschiedenen Variationen, auf Michelle´s Site gibts einige schöne Beispiele.

Für meine erste Karte verwendete ich erst mal nur unifarbenes Kopierpapier, mit Tonkarton wird das Ganze  natürlich viel schöner und stabiler.

 

 

 

         

 

 

 

 

 

 

 

 

         
Die Anleitung zu dem Explosion-Book habe ich auf http://www.making-mini-scrapbooks.com/  gefunden, hier gibts jede menge tolle Ideen, detailliert beschrieben.index.html

 

Beides sind wirklich super einfache und schnelle Basteltechniken, die für Kinder sehr gut geeignet sind. Meine Tochter z. B. hat oft keine Lust mehr auf´s Basteln wenn´s zu lange dauert, hier aber hat man schnell ein Ergebnis.